Plattformlift

Leute, die eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl nutzen um sich fortzubewegen, haben oftmals Probleme damit, Treppen zu steigen. Für diese Situation gibt es eine Modifikation eines Treppenlifts, die sich Plattformlift nennt. So ist dieser Lift nicht meinem eigenen Sitz ausgestattet, auf den sich die zu befördernden personen setzen können. Stattdessen hat der Plattformlift eine Plattform die ausklappbar ist, auf die der Rollstuhlfahrer dann problemlos herauffahren kann.

Worauf sollte man beim Plattformlift achten?

Entscheidend bei einem Plattformlift ist die vielseitige Einsetzbarkeit. Sowohl innen als auch draußen kann der Lift verwendet werden. Auch egal für welche Treppe eignet sich eine Art von Plattformlift. Gerade Treppen oder kurvige Treppen kann jeder Hersteller in der Regel problemlos bedienen. Interessant ist vor allem, dass die Modelle besonders platzsparend sind, da sie einfach eingeklappt am Treppenaufgang montiert sind und nicht ständig im Weg sind, wie es beispielsweise auch ein normaler Treppenlift tut. So kann die Treppe weiterhin problemlos genutzt werden, ohne dabei von dem Lift den Weg versperrt zu bekommen.

Dadurch dass man die Modelle auch außen anbringen kann, sind die meisten Varianten auch sehr stabil und witterungsbeständig. Dabei sollten die Apparaturen sowohl sehr niedrigeren wie auch sehr hohen Temperaturen Stand halten können. Dabei ist besonders wichtig, dass auch Glätte möglichst vermieden wird, damit auch im Winter möglichst wenig Gefahren lauern können.

Erfahren Sie mehr unter: https://www.sanimed-treppenlift.de/rollstuhllifte/rollstuhl-plattformlifte/

Sicherheit beim Plattformlift

Da die jeweiligen Passagiere des Lifts oft nicht besonders viel Bewegungsfreiheit haben, muss für diese die Nutzung besonders sicher gestaltet werden. Dabei muss zunächst gewährleistet werden, dass die Person mit dem Rollstuhl während der Fahrt sicher und fest auf dem Lift steht. Dabei sind besonders an den Seiten gewisse Absicherungen angebracht, damit der Rollstuhlfahrer nicht seitlich herabstürzt. Auch die Rampe zum Auffahren sollte sich im Bestfall schließen, damit ein Herabstürzen hinten herüber nicht passieren kann.

Den richtigen Plattformlift finden

Wenn Sie sich Gedanken machen, einen Plattformlift kaufen zu wollen, sollten Sie sich im Voraus genaustens informieren, damit Sie sich preislich und qualitativ eine gute Lösung sichern können. Für den ersten Preisvergleich ist es sicher ratsam, das Internet zu konsultieren. Dabei kann man erst einmal über eine Suchmaschine die besten Angebote dazu suchen. In manchen Fällen kann auch der Plattformlift besonders gefördert werden. Dazu gibt es verschiedene Richtlinien und Anforderungen, die mitunter sehr kompliziert sein können.